DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Der Standpunkt.Schanze e.V. beachtet selbstverstĂ€ndlich alle einschlĂ€gigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben und ist sich der immensen Wichtigkeit des sensiblen Umgangs mit allen personenbezogenen Daten, die der Nutzer an uns ĂŒbermittelt, bewusst. Hiermit möchten wir Sie darĂŒber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

PERSONENBEZOGENE DATEN UND IHRE VERWENDUNG
Personenbezogene Daten wie beispielsweise Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse werden von uns nur in dem Umfang und zu dem Zweck erhoben, der z. B. im Rahmen der Registrierung fĂŒr unseren Newsletter erforderlich ist. Wir verfĂŒgen nur ĂŒber die Daten, die Sie uns zur VerfĂŒgung stellen. Insbesondere erfolgt KEINE Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten fĂŒr Werbezwecke. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre insofern erforderliche Einwilligung. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der einschlĂ€gigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet werden.
Sofern wir Dritte mit der ErfĂŒllung von einzelnen Aufgaben und Dienstleistungen fĂŒr uns beauftragen, haben diese nur insoweit Zugang zu Ihren persönlichen Daten, wie dies zur ErfĂŒllung ihrer Aufgaben erforderlich ist. Diese Dienstleister sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten gemĂ€ĂŸ dieser DatenschutzerklĂ€rung und den maßgeblichen Datenschutzgesetzen zu verarbeiten.

AUSKUNFT/WIDERRUF
Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von GrĂŒnden kostenfrei Auskunft ĂŒber Ihre bei uns gespeicherten Daten. Ferner können Sie etwaig erteilte Einwilligungen in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung fĂŒr die Zukunft widerrufen. Der Stadnpunkt.Schanze e.V. verpflichtet sich fĂŒr den Fall des Widerrufs zur sofortigen Löschung der personenbezogenen Daten, es sei denn, einer Löschung stehen zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegen. Der Widerruf sowie das Auskunftsverlangen kann formlos sowohl per Post an:

Standpunkt.Schanze e.V.
Postfach 30 62 47
20326 Hamburg

als auch jederzeit per E-Mail an die E-Mail-Adresse
erfolgen.
Datenschutzbeauftragter des Standpunktschanze e.V. und Ansprechpartner in diesbezĂŒglichen Fragen ist Herr Ray Nher.

NEWSLETTER
Wenn Sie unseren Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gĂŒltige E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die ÜberprĂŒfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir das Datum der Anmeldung. Weitere Daten werden NICHT erhoben. Diese Daten werden nur fĂŒr den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann ĂŒber einen Link im Newsletter selbst sowie per Mitteilung an die unten stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

DATEN-LÖSCHUNG
Sofern Sie sich fĂŒr eine Abmeldung bei unserem Newsletter entscheiden, werden wir Ihre Daten sofort beziehungsweise innerhalb der gesetzlichen Fristen löschen.

SERVER-LOG-FILES
Bei Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver ĂŒber diese VorgĂ€nge Protokollinformationen. Zu diesen Protokollinformationen zĂ€hlen u. a. die Website, von der aus Sie Zugriff auf unsere Website nehmen, IP-Adresse des abfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Webseite, die Sie bei uns besuchen, ĂŒbertragene Datenmenge, Browsertyp und -version, etc. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natĂŒrlichen Person zuzuordnen. SĂ€mtliche dieser Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, ebenso wenig wie eine VerknĂŒpfung dieser Daten mit anderen Daten.

COOKIES
„Cookies“ sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf Ihrem PC oder sonstigem EndgerĂ€t spezifische auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, wĂ€hrend Sie unsere Website sowie die von uns bereitgestellten Dienste nutzen. Cookies werden von uns nur in dem Rahmen eingesetzt, in dem die Seitenerstellungssoftware („Wordpress“) diese zur Darstellung der Inhalte benötigt.
Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschrÀnken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass die Nutzung bestimmter Dienste ggf. nicht möglich ist, wenn Session-Cookies abgelehnt werden.

VERLINKUNG ZU WEBSITES ANDERER ONLINE-DIENSTE
Online-Dienste anderer Anbieter, auf die von dieser Website verlinkt werden, sind fĂŒr die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz selbst verantwortlich. In der Regel verfĂŒgen diese Online-Dienste auch ĂŒber eigene Datenschutzbestimmungen, die insoweit maßgeblich sind. Wir stellen hiermit klar, dass wir hierfĂŒr keine Verantwortung oder Haftung ĂŒbernehmen.

ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu Àndern.