Beschleunigung Metrobuslinie 3 –
Sperrung der Feldstra├če am 14.-15.05.2015 –
Verlegung der Linie 6 begraben

Umbau Neuer Pferdemarkt 11.05.2015 Die Bauarbeiten zur Beschleunigung der Metrobuslinie 3 sind mittlerweile weit voran geschritten. Die Umgestaltung der Feldstra├če ist fast fertig.

Weiterlesen

Wie viel kostet welche Gr├╝nanlage in Altona?

Der Schanzenpark war eines der Themen der letzten Beiratssitzung. Es ging um die Nutzung des Parks, um L├Ąrm, M├╝ll und fehlende Toiletten und um f├╝r dieses Jahr geplante Veranstaltungen. Dabei wurde kurz eine Aufstellung der Kosten f├╝r die Unterhaltung der Gr├╝nanlagen im Bezirk Altona vorgestellt. Die zum Teil erstaunlichen Zahlen stammen aus einer Brosch├╝re des Bezirksamts Altona.

F├╝r alle Interessierten hier die Brosch├╝re als PDF (ca. 4,6 MB): Brosch├╝re Kosten Gr├╝nanlagen Altona PDF

Weitere Einzelheiten zu diesem und den anderen diskutierten Themen folgen in den n├Ąchsten Tagen im Protokoll der Sitzung.

Stra├čenmusik
auf der ÔÇ×PiazzaÔÇť Schulterblatt

Wie auf der letzten Beiratssitzung angek├╝ndigt gibt es hier mehr Info zum Thema Stra├čenmusik.

F├╝r die Stra├čenmusik gibt es Hamburg-weit Auflagen, die in einem Merkzettel des Bezirksamts Altona aufgef├╝hrt sind. Diesen Merkzettel erhalten alle Stra├čenmusiker zusammen mit der kostenlosen Meldekarte, die sie ben├Âtigen, wenn sie ÔÇö egal, wo ÔÇö auf den ├Âffentlichen Stra├čen und Pl├Ątzen Hamburgs spielen wollen.

Insofern sollten die Auflagen allen Stra├čenmusikern und -innen bekannt sein und im Interesse eines vern├╝nftigen Miteinanders von Stra├čenmusik und Anwohnern eingehalten werden.

Merkblatt_Strassenmusik

Bebauungsplan Sternschanze7 in Kraft

Mit der Ver├Âffentlichung im heute ver├Âffentlichten Gesetzblatt tritt der Bebauungsplan f├╝r das Gebiet zwischen Bahnanlage ÔÇô Schulterblatt ÔÇô Juliusstra├če ÔÇô Lippmannstra├če endlich in Kraft. Dies ist ein wichtiger Schritt zur „Erhaltung der st├Ądtebaulichen Eigenart des Gebiets auf Grund seiner st├Ądtebaulichen Gestalt“ – Rote Flora und Florapark z├Ąhlen dazu.

Zum Nachlesen hier das Hamburgisches Gesetz- und Verordnugsblatt Nr. 3 2014.

Abschlusspr├Ąsentation Sanierungsgebiet St.Pauli-Nord S3 Karolinenviertel (PDF)

Ein Teil des heutigen Stadtteils Sternschanze (zwischen Schanzenstra├če, Lagerstra├če, Sternstra├če und Neuer Kamp) geh├Ârte bis 2008 zum Karolinenviertel und damit zu St. Pauli (Bezirk Mitte). Das Sanierungsverfahren St.Pauli-Nord S3 Karolinenviertel wurde 2012 beendet. Weiterlesen