Wertstufe 1 f├╝r die Schanzenstra├če (Gehwegbreite, Au├čengastronomie)

Die Schanzenstra├če (von H├Âhe S-Bahnhof bis zum Neuen Pferdemarkt auf der westlichen Seite und vom Neuen Pferdemarkt bis zur Lagerstra├če auf der ├Âstlichen Seite) wird voraussichtlich in die┬áWertstufe 1 gem├Ą├č Hamburger Wegegesetz (HWG) eingeordnet.┬áDies hatte der Sanierungsbeirat am 06.06.2012 empfohlen.

Im Stadtteil Sternschanze sind das Schulterblatt und die Susannenstra├če bereits in die Wertstufe 1 eingeordnet. Das bedeutet unter anderem, die Mindest-Gehwegbreite von 2,00 Metern ist grunds├Ątzlich sicher zu stellen. Eine geringere Restgehwegbereite ist in begr├╝ndeten Einzelf├Ąllen m├Âglich.

Beschluss der Bezirksversammlung

Drucksache┬áXIX-M1332 3 Wertstufen HWG Schanzenstra├če┬á(inkl. diverser Drucksachen zur Au├čengastronomie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.